Blue Surf Film Nacht – The EMMA Tour

Blue Surf Film Nacht – The EMMA Tour

Die Blue Surf Film Nacht – The EMMA Tour geht im August in Hamburg weiter.

Am 21. August 2012 um 21:30Uhr startet der Film im Zeise-Kino. Also wer sich nicht am Strand befindet oder sich noch mal vor dem Urlaub eine gehörige Portion Motivation holen will, sollte das auf keinen Fall verpassen!

Blue Surf Film Nacht-The EMMA Tour

Zu den einzelnen Surf-Filmen der Blue Surf Film Nacht – The EMMA Tour:

EL MAR, MI ALMA ist eine Ode an die Schönheit Chiles, seiner Natur und fantastischen Wellen. Gleichzeitig porträtiert der Film das Leben der Küstenbewohner und ihren Kampf gegen die Verschmutzung ihres Meeres. El Mar Mi Alma ist durch seine aufwendige, lyrische Produktion der wohl meistdiskutierte Surf-Film des Jahres 2012. Es surfen Dave Rastovich, Joel Parkinson, Ramon Navarro u.v.m.

Der Trailer zu EL MAR, MI ALMA:


ODDS AND ENDS – Die Video-Reihe „Creative Destruction“ des Australiers Wade Goodall setzte in den letzten Jahren einen neuen Maßstab im Freesurfen. Wades Clips gehören zur Kreativ-Liga à la Dane Reynolds und definieren Surfings State of the Art. Seine letzte Episode „Odds and Ends“ schließt den Kreis und ist bisher noch nicht veröffentlicht worden.

MAYUMBA – Italiens Surfstar Emiliano Cataldi reiste gemeinsam mit dem britischen Longboarder Sam Bleakley und dem legendären Hawaiianer Randy Rarick an die Südküste Gabuns/ Westafrika. Hier, direkt am Äquator, suchen sie nach den mythenumrankten Pointbreaks des Landes. Fotograf John Callahan machte aus der Reise einen spannenden Travelfilm!

Der Trailer zu MAYUMBA:

Andere HHonolulu Events gibt auch hier zu lesen: HHonolulu-Events

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>