Kelly Slater gewinnt das Quik Pro 2012 in Frankreich

Kelly Slater gewinnt das Quik Pro 2012

King Kelly konnte auch das Quik Pro 2012 in Frankreich gewinnen. Die Frage, wer ihn auf Quik Pro 2012 France, Hossegor, La Gravieredem Weg zu seinem 12 Titel noch aufhalten kann, stellt sich langsam. Der lange führende in der ASP-Pro TOur Liste Mick Fanning konnte bei den letzten Events nicht mehr richtig überzeugen und wurde nach dem Quik Pro 2012 gleich von 2 Surfen überholt. Kelly Slater (2. Platz) und Dane Reynold (1. Platz) sind jetzt vor Mick Fanning. Wir können gespannt auf den ASP-Tourstop in Portugal sein!

 

Hier hab ich noch die Highlight vom Quik Pro 2012 Tag 7 den 4. Oktober.

QUIKSILVER PRO FRANCE FINAL RESULTS:
1 –
Kelly Slater (USA) 17.26
2 – Dane Reynolds (USA) 14.00

QUIKSILVER PRO FRANCE SEMIFINALS RESULTS:
SF 1:
Dane Reynolds (USA) 15.70 def. John John Florence (HAW) 15.60
SF 3: Kelly Slater (USA) 12.27 def. Joel Parkinson (AUS) 10.93

CURRENT ASP WCT TOP 5 (After Quiksilver Pro France):
1.
Joel Parkinson (AUS) 46,200 pts
2. Kelly Slater (USA) 45,450 pts
3. Mick Fanning (AUS) 43,000
4. John John Florence (HAW) 39,150 pts
5. Taj Burrow (AUS) 31,900 pts


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>